• Nur bis zum 28. Februar 2018: 10% Rabatt auf Ihren gesamten Warenkorb!

Verklebeanleitung

Vor dem Anbringen des Wandtattoos
oder der Wandschablone, streichen
Sie mit einem Rakel oder der flachen
Hand von innen nach außen fest
über die Rückseite des Motivs.

Sollte es transportbedingt zu Wellen
in der Folie kommen, diese von
innen nach außen rausstreichen und
das Wandtattoo einen Tag flach
ausgebreitet lagern.
Wandtattoo flach auf die Motivseite
legen und das Papier vorsichtig
abziehen.
Das Tattoo muss auf der Folie haften.

Sollte Papier auf kleinen Teilen der
Folie zurückbleiben, können Sie dies
mit einem spitzen Gegenstand
vorsichtig von der Klebefläche
entfernen.
Motiv an der Wand oder dem
Fahrzeug positionieren und dabei
straff halten. Vorsichtig feststreichen
und mit einem Rakel fest anreiben
(rakeln).
Trägerpapier vorsichtig abziehen.
Achten Sie darauf, dass das
Wandtattoo nicht einreißt.
  Schablonen
Ist das Motiv angebracht, können Sie
nochmal alles vorsichtig andrücken.

Bitte nicht reiben.
Wandschablonen jetzt mit einem Pinsel
oder Schwamm austupfen. Bitte
verwenden Sie möglichst dickflüssige
Farben. Tragen Sie die Farbe in
dünnen, dafür mehreren Schichten
auf. Entfernen Sie das
Schablonenpapier bevor die Farbe
vollständig getrocknet ist.
Zuletzt angesehen
Top